Oktober 17 2017 07:33:55
Navigation
Das Atelier
Kurt Pfeiffer

setzt seinen Schwerpunkt auf realistische Darstellungen. Das Themengebiet reicht von Naturbildern (Landschaften) und Blumen bis hin zu fotorealistischen Zeichnungen in Kohle.



Die Naturbilder versuchen ganz spezielle Augenblicke und Momente einzufangen - die Suche nach der Harmonie und Schönheit der Natur ist ein ständiges Bestreben. Die Bilder sind zeitlos und keinen Strömungen unterworfen. Ganz gleich ob Kleinformat oder großformatiges Bild: Die Gemälde passen in jede Wohnung und in jeden Büro- und Kundenraum. Sie erfreuen die Betrachter durch unendlich viele Details, sodass man selbst bei oftmaligem Betrachten immer wieder neue Kleinigkeiten findet, die einem zuvor nicht aufgefallen sind.



Dies ist auch der Grund weshalb es keine Inflation an Bildern von Kurt Pfeiffer gibt: Sie werden in wochenlanger Arbeit erstellt und sind sehr arbeitsintensiv in der Anfertigung.



Die Portraits werden in Kohle gefertigt und sind in fotorealistischer Technik sehr zeitaufwendig gestaltet (Beispiele siehe in der Galerie). Erst wenn man sie kaum von einem Foto unterscheiden kann wird die Arbeit beendet. Portraits von Kurt Pfeiffer sind sehr begehrt, weil sie sehr detailgetreu und professionell in "Kohle - Wischtechnik" gefertigt sind. Bei Auftragsarbeiten ist daher eine entsprechende Wartezeit einzuplanen.


Sieglinde Pfeiffer

hat ihren Schwerpunkt auf kreative und dekorative Motive gelegt. Die Bilder sind nicht gegenständlich, sondern abstrakt. Unterschiedliche Farben, Materialien und Techniken, aber auch verschiedenste Rahmen - Formen machen jedes Werk einzigartig.

Je nach Präsentationsort werden die Farben entsprechend gewählt um die Harmonie des Raumes zu optimieren. Auf Wunsch werden frische, föhliche oder auch beruhigende und ausgleichende Farben verwendet. Die Wirkung unterschiedlicher Farben auf den Menschen ist seit langem bekannt - Sieglinde paßt die Farbwahl an die Bewohner und die Räumlichkeiten optimal an. Sie legt daher großen Wert auf die harmonische Abstimmung mit den Auftraggebern.



Neben klassischen Rechteckformen gibt es diese Werke auch in dreieckiger, runder oder ovaler Ausprägung. Auf Wunsch werden nicht nur die Farben der Wohnungseinrichtung entsprechend angepasst, sondern auch die Größe und Rahmenform. Der Auftraggeber kann auf Wunsch also bereits in dieser Phase am Werk mitarbeiten. So wird aus jedem Werk ein Unikat, das es in dieser Art und Form nicht mehr gibt.



Sieglinde gibt Ihre Erfahrungen in diversen Kunstkursen weiter und ermöglicht so ihren KursteilnehmerINNEN die eigenen vier Wände zu einem Ort der Behaglichkeit auszustatten...

Nähere Informationen und Kontaktaufnahme unter info@atelier-pfeiffer.at
Seitenaufbau in 0.01 Sekunden 212,545 eindeutige Besuche